Availability

We are sorry, there are no rooms available at this accommodation at the moment

Beschreibung

Rebflächen: 3 ha (zertifizierter Bio-Anbau: Nr. IT-BZ-BZT-42821-A)
Abgefüllte Flaschen pro Jahr: 20000
Weinpreise Detailverkauf: 9 - 15 Euro
Weine/Sortiment nach Wichtigkeit: Lagrein Riserva, Lagrein Kretzer, Weiss "Blaterle", Rot "Tyroldego", Rot "Elda"
Ab-Hof-Verkauf & Direktvertrieb: Ja (nach Vormerkung)
Beschreibung: Direkt am Eisackufer gelegen, gedeihen im warmen, luftigen Alluvialboden die autochthonen Rebsorten Lagrein und Blatterle. Durch schonenden Ausbau im Stahlfass und Reifung im großen Holzfass wird die Sorten- und Lagentypizität in den Weinen betont.
Anfahrt: S.S. 12 Bozner Boden, Kampillerbrücke
Zufahrt möglich mit: Auto, Stadtbus Nr. 11
Weitere Vereinigungen: Bioland
Historie: Alter Bozner Weinhof, seit 1788 im Familienbesitz. Als Heimat von Josef Mayr-Nusser, Glaubenszeuge und Verweigerer des Eides auf Hitler wurde der Hof nicht der Stadterweiterung geopfert. Geprägt durch mäzenatische Tätigkeit der Eigentümer, seit den 1990er Jahren Begegnungsort für Kunst, Musik und Wissenschaft
Weine auch erhältlich bei: Biokistl Südtirol (www.biokistl.it); Teatro del vino (I-Firenze); Louis Dresdner Selection (US-NY)